Pleiten, Pech und Klassentreffen

Eine musikalische Wiedersehens-Komödie von Marco Linke

 

Klaus Lage hat eine verrückte Idee: Ein Klassentreffen nach 25 Jahren! Soweit nichts Ungewöhnliches. Doch sieht die Geschichte anders aus, wenn ein großer Krach alle Freundschaft beendet hat. Doch Klaus ist Optimist, treu dem Motto: Die Zeit heilt alle Wunden! So lädt er seine damals besten Freunde und Mitschüler Anita, Jessica, Lena und Wolle, größter Wolfgang Petry-Fan, an eben den Ort ein, an dem sie die schönsten Tage ihrer Jugend verbracht haben: Ihr altes Clubhaus. Hier haben sie ihre Musik gehört mit Schlagern von Pur bis Costa Cordalis. Hier haben sie ihre Partys gefeiert mit Clubtänzen von „Saturday night“ bis „Ketchup-Song“. Hier haben sie sich zum ersten Mal in einander verliebt. Doch wehrt die Wiedersehensfreude nur kurz, als die alten Streitigkeiten wieder auftreten und sogar eine für alle mehr als unerwartete Wendung nehmen! Wer ist eigentlich wirklich der Vater von welchem Kind? Und wer liebt heute wen? Beinahe endet alles in einer endgültigen Katastrophe! Doch kein Klassentreffen ohne gemeinsame Erinnerungen, ohne gemeinsames Lachen, ohne fast vergessene Vertrautheit. So raffen sich die Fünf doch noch zusammen und erleben eine unvergessliche Nacht! Und waren da nicht noch ein paar Rechnungen der sehr angenehmen Art zu begleichen?

Eine rasante, spritzige Wiedersehens-Komödie mit den Hits von Wolfgang Petry, Andrea Berg, Mathias Reim, Nena, Pur, die Höhner und vielen mehr! Eine turbulente Reise durch die eigene Jugend, das Erwachsenwerden und die gemeinsame Erinnerung an bessere Zeiten!

Interesse? Kontakt